TSV EPPSTEIN BADMINTON

Saison 2018/19

In der Saison 2018/19 werden, wie auch in der letzten Saison, wieder 4 Mannschaften des TSV Eppstein / der SG Eppstein - Kleinniedesheim auf Punktejagd gehen. Die erste Mannschaft, die die letzte Saison als Vizemeister in der Verbandsliga Nordost abgeschlossen hatte, konnte durch einen sensationellen Sieg im Relegationsspiel gegen den ASV Landau in die Rheinhessenpfalz-Liga aufsteigen. Als Verstärkung für die neue Spielklasse konnten Peter Preuß (TG Worms) und Maike Gleber (TSG Grünstadt) gewonnen werden. 

Bei den drei weiteren Mannschaften bleiben die Spielklassen unverändert: die zweite Mannschaft spielt in der Bezirksoberliga Rheinhessen, die dritte Mannschaft in der Bezirksliga Mitte und die vierte Mannschaft in der Kreisliga Mitte. 

Unverändert bleibt auch unser Trainer Rene Guiard, der auch die kommende Saison für das Training zuständig ist und auch weiterhin alle Spieler weiter nach vorne bringen wird. 

 

Durch eine Spielgemeinschaft mit der TSG Grünstadt, versucht der TSV diese Saison vor allem auch den Jugendbereich stärker zu fördern. Die Aktiven Mannschaften werden von den Jugendspielern der TSG verstärkt - diese können erstmals Erfahrung auf dieser Ebene sammeln. Auf der anderen Seite können durch die Kooperation im U19/U15/U12-Bereich auch die Jugendspieler des TSV’s erste Spiele bestreiten, Erfahrungen sammeln und neue Kontakte knüpfen. Weiterhin engagiert sich die erfahrene Trainerin Renate Philippi (TSG Grünstadt) auch in unserem Verein und übernimmt zusammen mit Karlheinz Rauwolf und Werner Pfannebecker unser Jugendtraining.

Badminton ist ein Laufspiel - das muss der Gegner merken!             Bernd Z.